Aktuelle News

2000 - Ares ex canis lupus (Benny) zieht ein

2011 - Gitte ex canis lupus (Ilea) zieht ein

2020 - 20 Jahre später zieht Fräulein Fiene bei Fam. Drechsler ein

2022 - Fräulein Fiene bei ihrer ersten IGP3 mit 2,5 Jahren

Der Kreis schließt sich - Fräulein Fiene mit Mama Clara

Fräulein Fiene...

... eine besondere Story....

Wenn der Kreis geschlossen wird, stellt man fest, was besonderes wir da geschafft haben... Eine Geschichte mit Erinnerungen...

2000 zog unser erster Hovawart - ARES EX CANIS LUPUS - bei uns ein. Damals hätten wir niemals gedacht, dass wir jemals Hundesport machen werden, geschweigedenn zu züchten... Durch Benny lernten wir damals Susi u. Heiko Drechsler als Züchter kennen. Es gab immer mal wieder sporadischen Kontakt - bis es plötzlich intensiver wurde - eine Freundschaft entstand - die wir nicht mehr missen möchten.

2010 auf dem Zwingertreffen "ex canis lupus" haben wir uns nach langer Zeit wiedergesehen. Mittlerweile wohnten bei uns 3 Hovawarte und wir machten gerade die ersten Schritte Richtung Hundesport. Noch an diesem Zwingertreffen ließ sich Christian für eine Hündin aus dem G-Wurf ex canis lupus vormerken... Seitdem haben wir als wahre Freunde richtigen, engen Kontakt - was wir nicht mehr missen möchten :-)

2011 zog nun Gitte ex canis lupus (Ilea) ein. Eine tolle Hündin die Arbeitsbereitschaft, sicherem Wesen, einem tollen Beutetrieb - einfach rund um ein toller Hund, obwohl wir manches Mal unsere Meinungsverschiedenheiten hatten :-) Ilea erfüllte uns den Wunsch der Zucht und konnte alle Voraussetzungen mit links meistern :-)

2015 brachte Ilea dann unseren C-Wurf auf die Welt und schnell war klar. Frau Rosa muss bleiben - liebe auf den ersten Blick - und die Entscheidung war die beste Entscheidung für Christian :-) Clara blieb am Langhagensee und ist nicht nur als Persönlichkeit einzigartig. Nein, sie hat Christian im Hundesport den Weg gezeigt. Mit ihrem nervenstarken, temperamentvollen Wesen, ihrer unbändigen Arbeitsbereitschaft und dem unermüdlichen Beutetrieb - sie ist uns bleibt ein Ausnahmehund. Mit Clara wurde Christian 2018 Deutscher Meister IPO im RZV und damit ging das Team in die Vereinsgeschichte ein. Jüngster Hundeführer mit jüngstem Hund auf Platz 1 - ein sehr bewegender Moment - nicht nur für uns - auch für Susi und Heiko. An Claras Erfolg war maßgeblich Heiko beteiligt, der als Schutzdiensthelfer einfach einmalig ist, der Hunde lesen kann, der Clara gefordert und gefördert hat. Und das wichtigste: auch wenn Christian nicht immer der begabteste war - er hat nie den glauben an das Team verloren und manchmal zähneknirschend weitergemacht :-) Allgemein hat Clara bewiesen: Auch ohne unfairen Methoden/Mittel ist es möglich auf dem Treppchen ganz oben zu stehen.

Geprägt wurde Christian von Kindesbeinen an von seiner Mutter Birgit – die ihm beibrachte, wie moderne Hundeerziehung, hundesportliche Ausbildung und der respektvolle Umgang mit unseren vierbeinigen Freunden aussieht. Und auch Susi und Heiko , haben viel dazu beigetragen, was ich heute mache und wie ich es mache. Vielen Dank dafür an dieser Stelle. 

Weiter in der Geschichte :-)

Clara erfüllte ebenfalls alle Zuchtvoraussetzungen im RZV und brachte 4 kerngesunde Würfe zur Welt. Aus dem E-Wurf blieb Emely aus der Traum-Verpaarung mit Enzo vom Bergischen Löwen bei Christian und bereichert mit ihrer speziellen Art unser Leben.

Zwischenzeitlich war bei Susi und Heiko 2016 Jotta eingezogen. Leider wurde bei ihr ein zuchtausschließender Fehler festgestellt - so dass vorübergehend die Züchterei in der Wolfshöhle auf Eis gelegt werden musste.

2019 auf der Rückreise von Claras zweiter DM erhielt Christian von Susi eine Nachricht mit O-Ton: "Wir überlegen uns einen Namen mit F....". Christian hat sich darüber so gefreut - waren Susi und Heiko nicht nur hundesportliche Vorbilder, nein vor allem in der Zucht hat ihm Susi den richtigen Weg geebnet. Völlig klar für Christian war: den Wurf planen wir gemeinsam und setzen einen Rüden ein, der auch für Susi und Heiko der perfekte war. Im Frühjahr 2020 deckte dann Ajay vom Ebberg im Ruhrtal unsere Clara und der F-Wurf war auf den Weg gebracht. Wenig später war klar - es hat geklappt. Am 28. April 2020 kam dann unser F-Wurf auf die Welt und gott sei dank: nicht nur eine Hündin :-)

Gemeinsam zogen wir den Wurf auf und auch das hat aus unserer Freundschaft nochmal was besonderes gemacht. Für Christian war es immer schwierig, hoffte er doch, dass Ihr FRÄULEIN FIENE nicht nur sportlich so ist, wie sich Susi und Heiko das wünschen. Nein, auch gesundheitlich musste es für ihn einfach passen. Der Zwinger ex canis lupus muss weiterleben.

Aber Fiene machte schnell klar - sie ist etwas ganz besonderes für die Zwei - sportlich als auch züchterisch passt alles und somit wird sie die Zucht im Zwinger ex canis lupus fortsetzen. Was für ein Stein Christian vom Herzen blumste - wird allen klar sein. :-)

Sie ist schon sehr wie ihre Mama Clara. Nervenstark, lebhaft, toller Beutetrieb und eine geniale Arbeitsbereitschaft (manchmal ein richtiger Wolf im Schafspelz :-). So ganz nebenbei absolvierte sie alle zuchtrelevanten Prüfungen bis zur Zuchtzulassung im September 2022. Dass Fräulein hat mit 2,5 Jahren eine ZTP hingelegt - einfach toll.

Und der Oktober rundet nun alles ab. Mit einer bombastischen IGP3 legte Fiene ebenfalls mit 2,5 Jahren eine Prüfung ab, die sich mehr als sehen lassen konnte. Die erste Quali für die IGP DM 2023 ist im Sack und wir als Züchter sind unwahrscheinlich stolz.

DER KREIS HAT SICH GESCHLOSSEN... Unser Zwinger ist auf ewig mit dem Zwinger ex canis lupus verbunden, bildet nicht nur unsere genetische Grundlage... Einfach eine schöne Geschichte die erzählt gehört...

Auf weitere Jahre toller Freundschaft....

11.jpg

Prüfungserfolge

Wir gratulieren...

Dzumba v. Langhagensee / OB-2 / vorzüglich

E´Bootsmann / OB-Beg. / vorzüglich
Elise / IGP 2 / bestanden TSB a

Gajus / Begleithundprüfung / bestanden
Grisu / Begleithundprüfung / bestanden
Gajus / OB-Beg. / vorzüglich
Gretl / OB-Beg. / vorzüglich

Wir, auf der 100 Jahre Hovawart Ausstellung

12. Juni 2022

100 Jahre Hovawart - und wir waren dabei. Es war eine tolle Veranstaltung die für uns bereits am Samstag begann. Wir wurden gefragt, ob wir in einem Showact die Sportart "Obedience" vorstellen würden und haben uns sehr gefreut.

Es war eine tolle Vorstellung bei dem eigentlich alle unsere Hunde (nach Corona) auf einer öffentlichen Vorstellung arbeiten durften.

Mit dabei waren:

Christian mit Emely
Imke mit Gajus
Philipp mit Gretl
Marion mit Warin (baldige Mama von einem unserer H-Lotries)
Iris mit Bahram

An dieser Stelle vielen lieben Dank für eure Unterstützung - vor allem - Iris die keine Zeit und Mühe bei der Vorbereitung scheute.

Am Sonntag war es dann soweit: die 100 Jahre Ausstellung begann. Für unser Team Langhagensee gingen an diesem Tag 3 Clara Kinder in den Ring, um sich den strengen Augen der Richter zu stellen. Und was soll ich sagen: Ich bin mega stolz auf meine Hundekinder. Als beinahe einziger Züchter an diesem Wochenende sind alle 3 Hunde ins Stechen gekommen (also unter die ersten 4) :-) Ich freue mich noch jetzt sehr darüber. Und es zeigt: Leistungshunde können durchaus Schön sein *freu*

Hier die Ergebnisse im Überblick: Unser Fräulein Fiene vom Langhagensee mit Heiko und Susi konnte sich bei ihrem Debüt in der Gebrauchshundklasse (als jüngste Hündin) ein V3 ergattern.

Gajus vom Langhagensee mit Imke konnten sich ebenfalls bei ihrem Debüt in der Jugendklasse ein V4 erlaufen.

Und unsere Gretl vom Langhagensee mit Philipp und Sandra haben es fast bis ganz nach vorn geschafft. In der Jugendklasse holte Gretl sich ein tolles V2 und wäre somit fast Clubjugendsiegerin geworden. Was für ein tolles Gefühl.

Es war ein tolles Wochenende mit vielen netten Menschen und Hovawarten. Besonderer Dank an die besten Welpeneltern fürs Vorstellen ihrer Hunde.

IMG_0882.JPG

Unser H-Wurf ist gelandet...

23. April 2022

Clara hat unserem H-Wurf am Abend des 23. April 2022 das Leben geschenkt.

Wir freuen uns über 7 gesunde Welpen in schwarzmarken und blond.

6 Rüden und 1 Hündin

Nun freuen wir uns auf schöne Wochen der Aufzucht am Langhagensee.

 

clara_schutzdienst.jpg

Unser Nachwuchs erfolgreich unterwegs...

23. April 2022

Unsere Zöglinge waren wieder fleißig unterwegs mit Ihren Zweibeinern.

Dilea | OB-1 | vorzüglich
Finja | BH-VT | bestanden
Fräulein Fiene | IGP1 | 274 Punkte davon 98a im Schutzdienst :-)
Fleißiges Lieschen | OB-1 | vorzüglich
Gretl | BH-VT | bestanden

 

ID8A4690.jpg

Wurfplanung H-Wurf

16. Januar 2022

Nun ist es offiziell: Frisko von der Waldlichtung wird der Vater von unserem H-Wurf werden. Wir erwarten Claras Läufigkeit in den nächsten Tagen. 

Vielen Dank an Jaqueline das Du uns Frisko "anvertraust". Ebenso Danke an Kirsten Wesche und Elisabeth Kapsch für die Bearbeitung unserer Wurfplanung. 

Deutscher Jugendchampion RZV

Dezember 2021

Fräulein Fiene vom Langhagensee wurde der Titel

Deutscher Jugendchampion RZV 

verliehen. 

Wir freuen uns sehr mit Susi und Heiko. Herzlichen Glückwunsch!

ID8A6455.jpg
IMG_6439.JPG

Unsere fleißigen Nachkommen...

November 2021

Unsere C´s bis F´s waren in den letzten Wochen sportlich aktiv - endlich nach der langen Corona Pause :-)

Christian mit Clara

OB-2 mit 262 vorzüglich & 271 vorzüglich

Patricia mit Caramba

OB-1 mit 271,5 vorzüglich

Susanne mit Cooper

OB-2 mit 249 sehr gut

Birgit mit Rosalie (Dzumba)

OB-1 mit 271 vorzüglich

OB-2 mit 213 gut und 212 gut

Susanne mit Dilea

OB-B mit 268,5 vorzüglich

OB-1 mit 232 sehr gut

Christian mit Emely

OB-B mit 296 vorzüglich

OB-1 mit 274 vorzüglich

Patricia mit E´Bootsmann

BH bestanden

Vera mit Ellex

BH bestanden. 

Ute mit Elise

IGP 1 mit sehr gut bestanden

IFH-1 mit vorzüglichen 100 Punkten

IFH-2 mit sehr guten 92 Punkten

Heike mit Espen

SPr-1 bestanden

Susi mit Fräulein Fiene

BH bestanden

Bärbel mit Fleißiges Lieschen

BH bestanden

OB-B mit 293 vorzüglich

Herzlichen Glückwunsch an ALLE!

emi_header.jpg